AJAX: Grundlagen, Frameworks, APIs, 2. Auflage by Johannes Gamperl

By Johannes Gamperl

Show description

Read Online or Download AJAX: Grundlagen, Frameworks, APIs, 2. Auflage PDF

Similar web-design books

Stylin' with CSS: A Designer's Guide (2nd Edition) (Voices That Matter)

Cascading type Sheets provide help to speedily create internet designs that may be shared by means of hundreds and hundreds or maybe millions of websites. It speeds up improvement cycles by means of centralizing textual content and structure info for simple enhancing and updates. This ebook teaches you every thing you must recognize to begin utilizing CSS on your internet improvement paintings, from the fundamentals of marking up your content material and styling textual content, throughout the production of multi-column web page layouts with out using tables.

Usability: Nutzerfreundliches Web-Design (X.media.press) (German Edition)

Das net existiert nicht zum Selbstzweck seiner Macher. Der Nutzer steht im Mittelpunkt. Er verlangt Fakten, Unterhaltung, Ablenkung, Bestellmöglichkeit - genau das, was once er will, und dies so schnell wie möglich. Kundengewinnung und Kundenbindung kann daher nur gelingen, wenn die Nutzerfreundlichkeit bei der Entwicklung einer site im Mittelpunkt steht.

Datenaustausch in der Anlagenplanung mit AutomationML: Integration von CAEX, PLCopen XML und COLLADA

Dieses Buch ist eine Gemeinschaftsarbeit des AutomationML-Konsortiums. Es gibt erstmalig einen umfassenden Überblick über AutomationML und seine Integration von CAEX, COLLADA und PLCopen XML. AutomationML versteht sich als wegweisender Beitrag zur Förderung der Interoperabilität zwischen digitalen Werkzeugen für alle Teilschritte des Engineering-Prozesses in der Anlagenplanung.

Website indexing: Enhancing access to information within websites

'Website Indexing' is the definitive advisor to generating book-style indexes for the net. Now up-to-date, the second one variation is comprehensively revised and considerably increased, and has been released to surround alterations in know-how and method because the first variation used to be published in 2001.

Extra resources for AJAX: Grundlagen, Frameworks, APIs, 2. Auflage

Example text

Als Argument wird dabei der Attributname, der gelöscht werden soll, erwartet. removeAttribute("lang"); Falls Sie mit dieser Methode versuchen, ein Attribut zu löschen, das nicht vorhanden ist, wird dieser Versuch ohne Fehlermeldung ignoriert. Die gleiche Funktion erfüllt die Methode removeAttributeNode(), mit dem Unterschied, dass hierbei ein Objekt als Referenz für das Argument erwartet wird. Diese Referenz erhalten Sie über die Methode getAttributeNode(). getAttributeNode("lang") ); In den meisten Fällen ist es einfacher, über die Methode removeAttribute() das gewünschte Attribut zu löschen.

Ist dies der Fall, wird das entsprechende XHTML-Tag mittels der Eigenschaft nodeName dem Ausgabestring zugewiesen. Andernfalls handelt es sich in der Regel um ein Textelement, dessen Inhalt über die Eigenschaft nodeValue angezeigt wird. nodeType==1) ? nodeValue+"#"; var i=0; In einer while-Schleife wird jetzt jedes Kindelement des aktuellen Knotens durchlaufen. childNodes[i]; str += "\n"; Über eine weitere for-Schleife, die die aktuelle Tiefe, in der wir uns befinden, darstellt, erfolgt die Einrückung der Linien für die Darstellung der Baumstruktur.

Dabei 42 Der Dokumentenbaum werden nur Knoten berücksichtigt, die als Elementknoten erkannt werden. Die Prüfung dazu erfolgt über die Eigenschaft nodeType. nodeType==1) { An dieser Stelle wird geprüft, ob der Zeiger sich an der letzten Stelle des Programmablaufs befindet. Ist dies der Fall, wird der Wurzelknoten wieder geschlossen. Als Kriterium dient dazu erneut die Tiefe, die mit dem Wert 1 an der Wurzel angelangt ist. str += (lvl>1) ? 1 2 JavaScript und DOM Der Zugriff auf den Dokumentenbaum über seine Methoden und Eigenschaften ist zwar sehr mächtig, aber in vielen Fällen auch etwas umständlich.

Download PDF sample

Rated 4.91 of 5 – based on 47 votes